26.05.17

Landeskirchenmusikfest vom 14. bis 16. Juli 2017 in Stuttgart

Landeskirchenmusikfest vom 14. bis 16. Juli 2017 in Stuttgart

500 Jahre Reformation - "...da klingt Freiheit"

Herzliche Einladung zum Landeskirchenmusikfest 2017 in Stuttgart. Feiern, musizieren und singen Sie mit! Vom 14. bis 16. Juli haben Sie in Workshops, Konzerten und musikalischen Großevents vielfältig Gelegenheit dazu. Das Fest wird voller Musik, Freude und Begeisterung sein, die anstecken kann.

Im Singen und Musizieren erzählen Menschen von der christlichen Botschaft, die sie berührt hat. Da findet Kreativität und Leben seinen Raum. Ist es nicht ein Wunder, dass die Kirchenmusik in ihrer stilistischen Vielfalt immer von dem Einen spricht, bei dem Freiheit ist?

 
Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke antwortete jüngst auf die Frage: "Könnten Sie mir kurz und knapp sagen, was das Einmalige für Sie am Landeskirchenmusikfest ist" folgendes:

"Das Einmalige ist natürlich, dass dieses Fest wie das Reformationsjubiläum auch in der Form und Größe einmalig sein und bleiben wird. Die Landeskirche feiert mit diesem Fest eines ihrer Herzstücke, die Kirchenmusik. Das geschieht in großer stilistischer Vielfalt. Kirchenmusik bedeutet nicht nur geistigen Inhalt und musizierte Botschaft unseres Glaubens, sondern vor allem Gemeinschaft und Engagement vieler Menschen. Mitmachen und Gestalten geschieht überwiegend ehrenamtlich und ist damit die größte Bewegung in unserer Kirche. Das ist im Jubiläumsjahr der Reformation Grund zum Feiern und zur Dankbarkeit."

Hier finden Sie den Flyer als Download mit allen wichtigen Infos sowie den Anmeldeformalitäten