Hochschule für Kirchenmusik der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Tübingen

Die Hochschule für Kirchenmusik der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wurde 1945 in Esslingen gegründet und lebt und arbeitet seit 1998 in einer prächtigen Villa, direkt am Neckar gelegen, am Rande der Tübinger Altstadt.

Ihr besonderes Profil erhält sie durch die intensive Kooperation  mit der katholischen Hochschule für Kirchenmusik im zwölf Kilometer entfernten Rottenburg, durch die enge Zusammenarbeit mit der evangelischen Stiftskirchengemeinde in Tübingen und durch die Chancen, die das universitäre Umfeld, hier besonders die evangelisch-theologische Fakultät und das musikwissenschaftliche Institut bieten.

Die Hochschule für Kirchenmusik ist bundesweit die erste Hochschule, in der "Jazz/Rock/Pop" in das Kirchenmusikstudium integriert wurde. Mit dem hochschuleigenen Kinderchor (in Zusammenarbeit mit den Innenstadtgemeinden) und dem Einzelunterricht in Chorleitung werden weitere Schwerpunkte gesetzt.

Zur Ausstattung der Hochschule gehören neben den vielen Flügeln, Klavieren und Cembali fünf Orgeln:

Weigle, Echterdingen (II/21)

Vier, Friesenheim (III/14)

Tzschöckel, Althütte (II/12)

Mühleisen, Leonberg (III)

Rohlf, Neubulach (I/5)

Ferner steht der Hochschule die große Orgel der Stiftskirche (Weigle III/62, 2001 durch Rensch renoviert) zur Verfügung. Außerdem befindet sich in der Hochschule mit der Orgelnotenbibliothek des "Verbandes Evangelische Kirchenmusik in Württemberg" mit ihren über 8.000 Bänden die größte Bibliothek ihrer Art in Europa.

Der grundständige Studiengang (acht Semester), der mit dem B-Diplom abschließt, kann mit einem umfangreichen viersemestrigen Aufbaustudium (A-Examen) oder in ausgewählten Fachrichtungen (Aufbaustudiengänge in Orgelliteraturspiel, Orgelimprovisation, Chorleitung, Jazz/Rock/Pop) fortgesetzt werden.

Die Aufnahmeprüfungen finden im Februar (für das kommende Sommersemester) und im Juni (für das kommende Wintersemester) statt.

Die Anmeldung hierzu erfolgt bis zum 10. Januar bzw. bis 10. Mai.

Die Lehrkräfte, die Studien- und Prüfungsordnung sowie aktuelle Informationen sind auf den Internetseiten der Hochschule ersichtlich.

 

Hochschule für Kirchenmusik

der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Gartenstraße 12

72074 Tübingen

Tel.: (0 70 71) 92 59 97

Fax: (0 70 71) 92 59 98

e-Mail: infodontospamme@gowaway.kirchenmusikhochschule.de

www.kirchenmusikhochschule.de